Startseite
Sauna Produkte
Whirlpools
Infrarot-Kabinen
Kontakt

Wissenswertes zu Infrarot-Wärme

 

Was ist Infrarot?
Die Sonne ist die Quelle allen irdischen Lebens! Der infrarote Teil der Sonne ist die Energieform welche wir als Wärme bezeichnen, diese wiederum hat die Eigenschaft das Objekt direkt zu erwärmen, ohne jedoch die dazwischenliegende Luft mitaufzuheizen. Sicherlich sind Sie einmal an einem teilweise bewölkten Frühlingstag bei ca. 10° Lufttemperatur spazieren gegangen. In der Sonne fühlten Sie eine wohlige Wärme, jedoch, als die Sonne hinter einer Wolke verschwand, fühlten Sie die noch kühle Luft. Bei gleichbleibender Lufttemperatur begannen Sie plötzlich zu frösteln. Die erklärung ist einfach: Die wärmende Infrarot-Energie der Sonne wurden von der dichten Wolke abgeschirmt und konnte ihren Körper nicht mehr erwärmen.

Warming up
Infrarot-Tiefenwärme wird vom Körper absorbiert. Dadurch wird die Blutzirkulation erhöht und die Haut besser durchblutet. Herzfrequenz und Stoffwechsel werden gesteigert und wirken dadurch wie ein passives Fitnesstraining, welches bei einigen Sportarten zum Warming up dient und so Sportverletzungen vorbeugt.

Gelenkbeschwerden
Auf Erwärmung reagiert der Körper mit höherer Blutzirkulation. Dies führt zur Erweiterung der Gefässe und zu einer besseren Versorgung der Zellen. Erhebliche Besserung bei schlecht durchbluteten Körperbereichen und Linderung bei Arthritis, Muskelschmerzen und Gelenkbeschwerden kann erzielt werden

 

 

Hautpflege
Intensive Transpiration macht die Haut porentief rein. Schadstoffe und Giftstoffe, wie Schwermetall, Nickel, Blei und Cadmium, werden ausgespült und Nährstoffe können nachrücken. Der Alterungsprozess der Hat wird hinausgezögert.

Abnehmen
Die Tiefenwärme der Infrarot-Kabine durchdringt die oberste Hautschicht, ohne diese zu erwärmen. Blutgefässe im darunterliegenden Fettgewebe nehmen diese Wärme auf., erweitern sich und sorgen für eine bessere Durchblutung des Fettgewebes. Die in den Fettzellen gespeicherten Fettsäuren werden herausgelöst und verschinden über das Lymphsystem aus dem Körper. Wissenschaftler mehrerer Universitäten und Fachhochschulen führen derzeit umfangreiche klinische Studien durch, um die biologischen Abläufe der Tiefenwärme besser zu verstehen.

Entspannung
Die Tiefenwärme dringt ins Muskelgewebe ein, löst Verspannungen und erhöht somit die Flexibilität der Muskeln. Dadurch wird totales Relaxen gefördert, bei angenehmen Temperaturen.

Zellulitis
Zellullitis sind Fett- und Wasserablagerungen unter der Haut. Die Tiefenwärme fördert ein schlackenreiches und intensives Schwitzen. Die lästigen Fett- und Wasserablagerungen können dadurch abgebaut werden.

 

 

__________________________________

VidaFit Line
Paul Gribi
Züblidörfli 3
8730 Uznach/ZH

Design: siteVisions
Hosting: HiLdi Hosting

Tel. 055 280 4741
Fax 055 280 2149
info@vidafitline.ch